Abenteuer Österreichische Meisterschaft

Zeltweger Nachwuchs startet in die Österr. Meisterschaft!

Heute geht es auch für unseren Nachwuchs, U12 und U14 in der österreichischen Meisterschaft los!

Die U12 spielt gemeinsam mit den Cracks aus Kapfenberg und Leoben im Rahmen des LLZ Nord, in Leoben, gegen Weiz, mit Spielbeginn um 15:45 Uhr. Im Anschluß steigen auch unsere U14 Spieler, die heuer gemeinsam mit der U14 der Bulls Weiz in der österreichischen Meisterschaft Ost engagiert sind, gegen das LLZ Süd Graz 99ers aufs Leobener Eis.

Eigentlich wollten man im LLZ Nord mit zwei Teams an der ÖMS teilnehmen, aber leider musste die U11 zurückgezogen werden, da sich über den Sommer etliche Spieler aus diesem Altersegment abgemeldet hatten. Das LLZ Nord steht damit aber nicht alleine da, denn auch das LLZ Süd/ Graz 99ers, der HC Innsbruck und auch das LLZ Kärntnen mussten, aus Ermangelung an Spielern, ihre Teilnahme in der U11 absagen.  Die Verantwortlichen Vereine und auch die beiden Trainer, Toni Dietrich und Didi Sporer, haben sich dann dazu entschlossen, mit dem gesamten, verbliebenen Kader an der ÖMS U12 teilzunehmen. Allen ist klar, dass es ein schwieriges Unterfangen wird, da auch etliche „under age“ Spieler nun in der 12er auflaufen, aber diesen Weg haben auch schon die Bulls Weiz beschritten und konnten mit kontinuierlicher, harter und konsequenter Arbeit letzte Saison tolle Erfolge feiern.

Dies wird auch der Weg des LLZ Nord sein – eines muss auch allen klar sein: gäbe es diese Möglichkeit nicht, könnte man in dieser Altersstufe lediglich einige Spiele in der st. Meisterschaft bestreiten, was für die Entwicklung der SpielerInnen aber sicher kontraproduktiv wäre!

 

Eindrücke vom ersten LLZ Training in Leoben

Infos zum LLZ Nord 2017/18

By | 2017-09-16T09:45:59+00:00 Samstag, 16. September, 2017|LLZ Nord U12, NACHWUCHS|

About the Author:

Obmann EV Zeltweg Murtal Lions, Web-Redakteur, Fotograf