Der „König der Löwen“ – Hannes Rohrer ist zurück!

…von den Kings zu den Lions – Hannes Rohrer back to the roots!

Nachdem sich die Löwen am Transfermarkt heuer sehr zurückgehalten haben, gibt es nun doch einen offiziellen Transfer in der Eliteliga zu vermelden. Wie es die Spatzen schon von den Dächern pfiffen, hat Hannes Rohrer von den Königlichen aus Leoben zu den Murtal Lions gewechselt und nimmt die Krone quasi mit zurück zu seinem Jugendverein und ist nun der „König der Löwen“.

Den Fans im Murtal ist Hannes kein Unbekannter, ganz im Gegenteil, hat der, 1990 in Leoben geborene, sympathische Defender, doch schon von 2004 bis 2010 in Zeltweg gespielt. Nach einem zweijährigen Intermezzo in Kapfenberg, heuerte er 2012 erneut in Zeltweg an, um dann von 2014 – 2017 die Organisation von Christian Höllerbauer in Leoben zu unterstützen.

Nachdem den Kings in Leoben (leider) mehrere Zacken aus der Krone gefallen waren und kein Team mehr für die Elite- bzw. Landesliga gestellt werden konnte, wurde man bei Zeltweg aktiv, um die Lücke im Defensivverbund, mit einem erfahrenen, spielstarken Skater schließen zu können. Dass die Chemie zwischen Hannes und Zeltweg passt, hat er bei seinen vorigen Engagements schon bewiesen und er machte auch nie einen Hehl daraus, wieder einmal gerne für die Lions auflaufen zu wollen. Die Umstände haben ihm nun diesen Wunsch erfüllt, auch wenn er eines seiner Markenzeichen, nach dem 5. Finalspiel der Zeltweger in Kapfenberg verloren hat, wird er auch ohne wallendes Haupthaar ordentlich Gas geben und den Löwen Fans zeigen, dass er zu Recht in die Lions-Arena geholt wurde.

Pollross Michael Geburtstag

Löwen-Head-Coach Michael Pollross zeigte sich über den Transfer sehr erfreut: „Erstens ist Hannes ein toller Mensch und Spieler, seine Qualitäten stehen außer Frage. Für uns war es wichtig, in der Defensive mehr Breite und Variabilität zu bekommen und das mit einem Spieler, der sehr gut zu unserer Mannschaft passt. Es tut uns zwar leid, dass es in Leoben nicht weiter ging, aber als Hannes Rohrer am Markt war, mussten wir zuschlagen und ihn zu uns holen, zumal er ja eigentlich eh ein Zeltweger ist! Ich und unser Team freuen uns sehr, dass er zurückgekommen ist, um mit uns, unsere Visionen zu verwirklichen! Welcome Back Hannes!“

Wir können uns diesem Willkommensgruß nur anschließen und freuen uns schon auf viele tolle Spiele mit unserer neuen #17, Hannes Rohrer!

By | 2017-09-16T07:26:54+00:00 Samstag, 16. September, 2017|ELITELIGA 2017/2018|

About the Author:

Obmann EV Zeltweg Murtal Lions, Web-Redakteur, Fotograf